Von Meisterhand aus den besten Zutaten nach wohlgehüteten Rezepten frisch produziert

Wir servieren köstliches Frühstück und jeden ersten Samstag im Monat ein Frühstücksbuffet.

Sie bekommen ganztags warme & kalte kleine Gerichte, und wir kochen Montag – Freitag für Sie ein frisches Mittagsmenu.

Zu unseren Spezialitäten zählt unser hausgemachtes Glace, das Sie in jeweils saisonalen Fruchtsorten für Coupes und Frappés bekommen.

Zum Service gehören aktuelle Zeitungen, Zeitschriften und kostenloses W-Lan im Café und Strassencafé.

Vier Generationen Konditormeister der Familie Rhyner haben zahlreiche Spezialitäten kreiert.
Beliebt wie eh und je sind: Buchserli, Maiskolben, Rhynerstollen und Pralines.

<

Die Buchserli wurden von Grossvater Rhyner komponiert: Aus feinster Haselnussmasse und Schokoladencreme (ganz ohne Mehl) steht ihre Form für die Buchser Bergkulisse, die vom Café Rhyner zu sehen ist.

Die Spezialität Buchserli ist bis heute das beliebteste Produkt, das nur hier zu haben ist und von begeisterten Geniessern aus der ganzen Welt bestellt wird.

>

Der Rhynerstollen vereint Biscuit mit Haselnuss-Buttercreme zu einem harmonischen Genusserlebnis, dem die kandierten Veilchen ihre süsse Verzierung geben.





<

Auch der Maiskolben wurde von Grossvater Rhyner kreiert und wird aus luftigem Biscuit mit viel Rumcreme von unseren Meistern erzeugt.

Die Haselnüsse und typisch geformten Marzipanblätter machen ihn zu einem Erlebnis für alle Sinne.


>

Pralinés
Sie duften, sie erfreuen mit Details – und sie zergehen im Mund. Wir stellen täglich eine grosse Auswahl an frischen Pralinés her. Probieren Sie diese Köstlichkeiten gleich in der Konditorei oder nehmen Sie Ihre eigene Auswahl mit. Wir machen Geschenksverpackungen in allen Grössen.


<

Nur allerbeste Rohzutaten – von den frischen Eiern über die duftenden Vanille- schoten bis zum reinen Fruchtmark – garantieren, dass unser Glace so wird, wie wir es mögen: das Beste. Mit unseren hausgemachten Fruchtglacen stellen wir dann Vacherin-Glace, Coupes und Frappés her. Die fruchtigen Sorten wechseln je nach Saison, Vanille, Schoko-, Café- und Haselnussglace können Sie das ganze Jahr bekommen.

>

Nacht für Nacht werden in der Backstube die Backöfen beheizt und durchs ganze Haus zieht dann der unwiderstehliche Duft von frischem Brot. Am Morgen werden Brotsorten, Brötchen, Buttergipfel, Gebäck und Feingebäck in die Konditorei getragen und Sie bekommen Ihre Backwaren täglich frisch. Guten Morgen, Buchs!


<

Patisserie
Eclair, Kirschtörtchen, Cremeschnitten, Schoggiwürfel, oder Passionsfrucht- Mousse-Törtchen… Die Vielfalt ist verführerisch und sie sind eine Augenweide. Da ist für jeden Geschmack etwas dabei!



>

Torten
Luftig-leicht oder mehrstöckig verziert, schokoladig oder  saisonal-frisch mit Früchten – oder gar ganz aus unserem eigens hergestellten Glace: Wir machen Ihre Torte!




<

Konfekt
Ideal zu Tee und Kaffee sind die rund 20 verschiedenen Konfekt-Kreationen unserer Konditoren. Sie vereinen handwerkliches Können, absolute Qualitätsansprüche und unsere Leidenschaft für die Süsse des Lebens.



>

Salate und Sandwiches zum mitnehmen.
Die Produkte der Confiserie Rhyner werden frisch und von Hand gefertigt.

Die besten Zutaten aus kontrollierter Herkunft sind genau richtig für unsere Rezepte – und für Ihr gesundes Lunchpaket.


<

Apérogebäck ist für jeden Anlass richtig. Wählen Sie aus unserem grossen Angebot: Kleine gefüllte Apérobrötchen, Laugenfischli, Lachsbrioches, Canape gesulzt, gefüllte Meterbrote, Schinkengipfeli, Käseküchlein, gefüllte Laugengipfeli, Partybrioches und vieles mehr…



>

Belegte Brote
Täglich frisch, in verführerischer Vielfalt. Die typisch rhynerschen Belegten Brote sind eine besondere Gaumenfreude für Liebhaber von nicht-süßen Spezialitäten. Vegetarisch, Salami, Schinken oder Lachs: Diese Brote stillen Ihren Hunger!


Kontakt

Ob Torte, Konfekt oder Pralinés. Die rhynerschen Konditoren lassen Ihre Wünsche wahr werden.
Für Sie rühren, streichen, formen und backen wir die passenden Spezialitäten! Wählen Sie gerne aus unserem Angebot.
Oder Sie wissen, wie die Torte Ihrer Träume aussieht, dann lassen unsere Konditormeister sie Realität werden.

Bitte kontaktieren Sie uns telefonisch für Ihre Bestellung:
+41 81 756 11 20 oder bestellung@rhyner.cafe

Aus Freude am Guten
Ihre Cornelia Wagner-Rhyner und Team

Unsere moderne Produktionsstätte ist, genauso wie das Café und die Konditorei, seit dem Jahr 1886 in der Bahnhofstrasse 61 in Buchs.

Die Geschichte der Konditorei Rhyner in Buchs

Die Café-Konditorei Rhyner ist ein traditionsreicher Schweizer Familienbetrieb.

Unsere moderne Produktionsstätte ist, genauso wie das Café und die Konditorei, seit dem Jahr 1886 in der Bahnhofstrasse 61 in Buchs.

Gründungsjahr 1886

Es ist das Jahr 1886, als der allererste Zug durch den Gotthard-Eisenbahntunnel fährt. Der Buchser Caspar Rhyner eröffnet seine Bäckerei und macht sich mit seiner Frau selbstständig. Das Haus Bahnhofstrasse 61 lässt er um ein, dann zwei Stockwerke erweitern, bis es so gross ist wie heute. Auch im 21. Jahrhundert lebt und schafft die Familie Rhyner hier, in einem der wenigen noch erhaltenen historischen Häuser in der Bahnhofstrasse.

Die Spezialitäten des Carl Rhyner senior

Der Sohn des qualitätsbewussten Gründers Caspar Rhyner wird ebenfalls zum Konditor ausgebildet. Carl Rhyner arbeitet viele Jahre lang in internationalen Meisterbetrieben, bevor er voller Ideen und Schaffensdrang 1925 wieder in die Schweiz kommt: „Nach Hause zurückgekehrt, liess mir mein Vater freie Hand.“ Er und seine Frau Anna Gantenbein sind innovativ und eröffnen 1930 im Haus ein Café. Carl Rhyner sen. ist ein erfinderischer, interessierter Mensch. Im Laufe seiner Schaffenszeit kreiert er Köstlichkeiten, die auch 5 Jahrzehnte später den Geschmack treffen: Nach seinem Rezept werden bis heute die haselnussigen „Buchserli“ von Hand erzeugt, der „Rhynerstollen“ aus luftigem Mandelbiscuit stammt ebenso von ihm wie der rumreiche „Maiskolben“, die Spezialität mit den typisch geformten Marzipanblättern.

Die dritte Generation

Carl Rhyner sen. ermöglicht seinem Sohn Ausbildungen als Patissier, Confiseur und Traiteur. Viele Jahre sammelt er zwischen Sizilien und London in den wichtigsten Häusern Europas Erfahrungen. 1961 besteht Carl Rhyner jun. mit bestem Erfolg die Meisterprüfung – und ist bereit, sich mit seiner Frau Myrtha in den Familienbetrieb einzubringen. Ihr wird ein „freundliches Wesen und unermüdlicher Einsatz für Familie und Geschäft“ nachgesagt.

Vierte Generation

1985 übernimmt Sohn Andreas, der den Beruf des Konditor-Confiseurs erlernt hat, die Führung des Buchser Betriebs. Er modernisiert die Arbeitsräume, während er gute Traditionen schätzt und dafür sorgt, dass hier weiterhin von Meisterhand die allerbeste Qualität entsteht.

Ein Familienbetrieb

Nach der übernahme im Jahr 2015 durch die Familie Wagner-Rhyner wurde der Familienbetrieb renoviert. Heute wird die Café–Konditorei Rhyner von Cornelia Wagner-Rhyner geführt. Das stilvolle Ambiente des Cafés und der charmante und herzliche Service sind bleibende Werte. Seit der Gründung am 8. Oktober 1886 hat sich in der Buchser Bahnhofstrasse viel geändert, aber die Familie Rhyner arbeitet weiterhin verlässlich mit dem Ziel: Nur die allerbeste Qualität für unsere anspruchsvolle Kundschaft.

Fünfte Generation

Auch in der 5. Generation Rhyner steht bereits Morris Wagner-Rhyner in der Lehre als Konditor-Confiseur mit viel Leidenschaft für‘s Handwerk.